Über uns

Mitglieder

Es gibt in der Christkatholischen Jugend der Schweiz Jugendgruppen an den verschiedensten Orten. Ihre Mitglieder sind auch automatisch gesamtschweizerische Verbandsmitglieder. Nun besteht aber nicht für alle die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in einer Jugendgruppe, weil in ihrer Gemeinde oder Region keine Jugendgruppe besteht oder weil sie das JG-Alter überschritten haben. Für diese besteht die Möglichkeit der Einzelmitgliedschaft. An der jährlichen Mitgliederversammlung bestimmen sie den Weg der Jugendarbeit in unserer Kirche.

Mit 30 Jahren muss man den Verband gemäss den Statuten aus Altersgründen verlassen. Trotzdem gibt es Mitglieder, die gerne weiterhin über die Christkatholische Jugend finanziell unterstützen möchten. Für diese gibt es die Mitgliedschaft als passives Einzelmitglied. Sie erhalten alle Informationen aus dem Verband haben aber kein Mitbestimmungsrecht.

Jugendgruppen

In der Schweiz existieren verschiedene Jugendgruppen (JG), die dem Verband der Christkatholischen Jugend der Schweiz angeschlossen sind. Eine Jugendgruppe steht allen Christkatholiken und deren Freunde ab etwa 13 Jahren offen.

Regelmässig treffen sich die Jungendlichen aus einer Kirchgemeinde oder aus der Region zu gemeinsamen Unternehmungen. Eine JG fördert den Kontakt unter gleichaltrigen Christkatholiken und Christkatholikinnen und unterstützt das Engagement Jugendlicher in der Kirchgemeinde.

Zentralvorstand

Der Zentralvorstand ist das Exekutivorgan des Verbandes. Er organisiert Leiterteams für die Anlässe und Lager der CKJS und unterstützt diese bei der Organisation. Immer im Kontakt mit den Jugendverbänden unserer ausländischen Schwesterkirchen ermöglicht der ZV auch internationale Anlässe und Lager. Daneben ist er in Kontakt mit der Gesamtkirche und hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitglieder. Den aktuellen Zentralvorstand findest du hier.

Jugendbetreuer

Verteilt über die Deutschschweiz gibt es vier Jugendbetreuer der Christkatholischen Kirche. In ihrer jeweils zugeteilten Region sind sie verantwortlich für die Unterstützung der Gemeinden in der Jugendarbeit. Daneben organisieren sie Überregionale Anlässe und leiten aktiv an den Lagern und Anlässen des Verbandes mit.

Plattform Jugend

Die Plattform Jugend ist unsere Partnerorganisation, die uns vom Bistum zur Seite gestellt wird. Auch sie führt regelmässig Anlässe und Lager durch. Jeden Sommer finden auf der Mörlialp die von der Plattform organisierten Christkatholischen Sommerlager (Chri-So-Las) statt. Wenn du mehr über die Plattform Jugend und ihr Programm wissen möchtest: Klicke hier.

Jugendkoordination

Auf der Seite der Kirche steht die Jugendkoordination (JuKo) dem Zentralvorstand zur Seite. Er besteht aus meist ehemaligen Zentralvorstandsmitgliedern. Die JuKo ist verantwortlich für die Jugendbetreuer und ist das Bindeglied des Zentralvorstandes zur Gesamtkirche.